News

FILMBEZIRK NEUBAU
Am 9. und 10. Mai veranstaltete EU XXL Film und Interface Film in Kooperation mit der Bezirksvertretung Neubau die Kulturinitiative Filmbezirk Neubau. An zwei Tagen ging es rund ums Thema Film, um seine Entstehung und seinen Vertrieb mit zwei Produktionsrundgängen und einem Workshop.
 

Am 10. Mai diskutierten die Spitzen der wahlwerbenden Parteien für die EU-Wahl über die kulturpolitische Situation in Europa.

Das vollständige Programm finden Sie hier.

 

 


 

Filmschaffende und der ORF
Rede von Fabian Eder, gehalten beim Symposium Freie Szene – Freie Kunst
am 8. April 2019 im Gartenbaukino in Wien

 


 

BYE BYE CREATIVE AND DIVERSE EUROPE? 01.04.2019

Information (pdf)

Press Release (pdf)

 



Fair Trade for Film Making – Filmpolitik auf europäischem Niveau 21.03.2019
Europäisches Filmfrühstück @Diagonale’19 

Organisiert von Interface Fim – eine Initiative von EU XXL Film. Mit freundlicher Unterstützung des Creative Europe Desk Austria – MEDIA.

Zora Bachmann und Kurt Brazda stellten im Rahmen eines Europäischen Filmfrühstücks während der Diagonale’19 die von EU XXL Film im November 2018 gegründete Initiative Interface Film vor, die Arbeitsbedingungen, Versicherungs- und Vertragsstrukturen, Gender Equality, Mindestvergütung und Vertriebsmöglichkeiten in den Fokus rückt. Im gemeinsamen Gespräch mit Daniela Padalewski-Gerber (aea) und Gernot Schödl (VdFS) wurden kultur- und filmpolitische Themen gesammelt und diskutiert. Zudem nutzten 30-40 Vetreter*innen der Branche die Einladung zum angeregten Austausch.

Bericht (pdf)